Abri du Poisson

Le Poisson ist ein Abri im Vézère-Tal in der Gemeinde Les Eyzies-de-Tayac-Sireuil. Der Abri wurde im Jahre 1892 entdeckt und stellt eine bis zu 2,5 Meter hohe Höhle mit den Ausmaßen 7 x 8 Meter dar. Im Jahre 1912 fand man an der Decke ein Flachrelief eines 1 Meter langen Lachses, das vor über 20 Tausend Jahren erschaffen wurde. Des Weiteren wurde in den 80-er Jahren ein Negativabdruck einer Hand entdeckt. Die Bruchstücke des Gewölbes weisen rote und schwarze Farben auf, die eventuell von Tierzeichnungen stammen könnten.
 
Der Abri kann kostengünstig besichtigt werden. Die Tickets können bei der Grotte Font de Gaume gekauft werden.
 
Der prähistorische Fundplatz Abri du Poisson wurde im Jahre 1979 zusammen mit anderen Fundorten im Vézère-Tal in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen.

Unsere Empfehlungen:

 

Terminkalender

S M D M D F S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich