Abbeville, 80100

Unterpräfektur des Departements Somme (80) in der Region Picardie.

Region: Picardie
Departement: Somme (80)
PLZ: 80100
Einwohner: 24 155 Einw.
Fläche: 2 642 ha
Höhenlage: 5 Meter

Abbeville präsentiert sich heute als eine moderne Stadt. Im Mittelalter war Abbeville eine wichtige Hafenstadt im Norden Frankreichs. Ihre Blütezeit erlebte Abbeville jedoch erst im 17. Jh., als Colbert (der Finanzminister von Ludwig XIV.) den holländischen Unternehmer Van Robais nach Abbeville einlud. Die Weberei-Werke dieser Familie beschäftigten im 18. Jh. über 2000 Arbeiter. Von dem Reichtum von Van Robais zeugen das Schloss Bagatelle und die noch heute erhaltenen Fabrikgebäude Hôtel des Rames.

Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten von Abbeville zählen:

  • Abteikirche Saint-Vulfran
  • Hôtel de Buigny
  • Kirche Saint-Gilles

Unsere Empfehlungen:

Zum Kanton von Abbeville zählen noch 12 Gemeinden: Bellancourt, Bray-lès-Mareuil, Cambron, Caours, Drucat, Eaucourt-sur-Somme, Epagne-Epagnette, Grand-Laviers, Mareuil-Caubert, Neufmoulin, Vauchelles-les-Quesnoy, Yonval.

Zum Arrondissement von Abbeville zählen noch die Kantone: Ailly-le-Haut-Clocher, Ault, Crécy-en-Ponthieu, Friville-Escarbotin, Gamaches, Hallencourt, Moyenneville, Nouvion, Rue, Saint-Valery-sur-Somme.

Foto: © ADRT80 - JL

 

Terminkalender

S M D M D F S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich